Thema Bleibelastung auf Schießständen

!!! Wirklich wichtig, bitte die Zeit nehmen und lesen, verstehen und umsetzen!

 

Zu allererst möchte ich mich bei Dr. Rudolf Schierl vom Institut für Arbeits, Sozial- und Umweltmedizin am Klinikum der Universität München bedanken, der mir nach Rücksprache zugesagt hat, dass ich die Disseration der Hr. Peter Mühle zum Thema "Untersuchung der Bleiaufnahme bei kurzzeitigen Aufenthalten auf Schießständen", auf unserer Homepage verlinken darf. Ebenso gilt mein Dank natürlich Hr. Peter Mühle für seine äusserst interessante und für uns Sportschützen wichtige Arbeit, desweiteren hat mich Hr. Dr. Rudolf Schierl auf die Arbeit von Hr. Demmeler aufmerksam gemacht, die ich bis dahin auch noch nicht kannte.

 

Da wir Sportschützen jedes Mal bei der Ausübung unseres Hobbies mit der Problematik der Belastung durch Blei in Berührung geraten, bitte ich Euch alle dieses Thema ernst zu nehmen und Euch in einer ruhigen Minute diese Arbeiten durchzulesen.

 

Hier unten findet Ihr die Links: